+49 (0) 176 32 574 110 info@therightmoment.de
The Right Moment Bewerbungsfoto

Die richtige Kleidung für Dein Bewerbungsfoto

Hast Du gewusst, dass genau 150 Millisekunden ausreichen, um sich ein Bild von seinem Gegenüber zu machen? Aus diesem Grund ist die Kleidung ein wichtiger Punkt für Dein professionelles Bewerbungsfoto. Nicht umsonst heißt es im Volksmund: Kleider machen Leute.

Was Du nun am besten für Dein Bewerbungsfoto anziehen solltest, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Welche Position im Unternehmen möchtest Du einnehmen? Es ist ein großer Unterschied, ob man sich für einen Managerposten bewirbt oder als Auszubildender. Doch immer gilt: Lege Wert auf saubere und gut sitzende Kleidung.

Was kann ich als Frau für mein Bewerbungsfoto anziehen?

Beginnend bei der Frisur, sollten Frauen offenes, wallendes Haar generell vermeiden. Zusammengebunden zu einem Zopf sorgt die Frisur für einen professionellen Auftritt und man wird ernst genommen. Beim Outfit gilt die Devise: Weniger ist mehr. Bedeutet, den Schmuck am besten sehr sparsam einsetzen. Dezente Ohrringe und eine Uhr reichen in den meisten Fällen vollkommen aus. Das Make-up sollte natürlich ebenso eher sparsam eingesetzt werden. Dezente Farben wirken seriöser, als ein kräftiger Lippenstift und dunkel geschminkte Augen.

Bei unseren Fotoshootings für ein authentisches Bewerbungsfoto ist eine ausgebildete Visagistin vor Ort und sorgt für ein typgerechtes, dezentes Make-up. Damit kann nichts schiefgehen. Mehr Informationen senden wir Dir gerne per Mail. Nehme noch heute Kontakt mit uns auf.

Bewirbst Du Dich in einem Traditionsunternehmen oder in der Finanzwelt, dann ist ein Hosenanzug definitiv eine sehr gute Wahl. Bei Deinem Outfit sollten sich auf keinen Fall Deine Konturen zu deutlich abzeichnen und zu viel Haut sollte ebenfalls nicht zu sehen sein. Das wirkt direkt unseriös und führt in der Regel zu einer Absage. Die Farbe Rot ist eine Signalfarbe und in der Freizeit sicherlich schön, doch für das Bewerbungsfoto ist sie keine gute Idee.

Was kann ich als Mann für mein Bewerbungsfoto anziehen?

Die Haare sind beim Mann weniger ein wichtiges Thema. Solange Deine Haare einen ordentlichen Schnitt haben und keine Haare im Nacken aus dem Anzug wuchern, ist die Welt in Ordnung. Das Gleiche gilt übrigens für Deinen Bart. Dieser sollte gepflegt sein.

Beim Outfit kommt es auch hier auf die Branche an. In der Finanz- oder Bankenwelt ist ein eher konservatives Outfit nie verkehrt. Ein Anzug mit dunklen Farben und passender, dezenter Krawatte wirkt immer gut. Bei Anzügen sind die Farben dunkelblau, grau oder schwarz meist immer passend für das Bewerbungsfoto. In der Kreativbranche ist alles ungezwungener und hier passt auch sehr gut eine Jeanshose mit einem Jackett.

Du benötigst eine ausführliche Beratung für Dein professionelles Bewerbungsfoto?

Wir erstellen zielführende, authentische Bewerbungsfotos in München im Fotostudio, Starnberg, Weilheim und drumherum. Nimm mit uns Kontakt auf um Dich von uns beraten zu lassen.

Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.