+49 (0) 176 32 574 110 info@therightmoment.de
The Right Moment - 5 Tipps Für Brautpaare Vom Hochzeitsfotograf

Hochzeitsfotograf München – 5 Tipps für Brautpaare

Willkommen auf unserem Blog!

Im Laufe der vergangenen Jahre hat sich die Hochzeitsfotografie grundlegend verändert. Aus einem eher klassischen Stil mit überwiegend gestellten Bildern, sind nun lebendige Hochzeitsreportagen, bei denen sich der Hochzeitsfotograf im Hintergrund hält und eher unauffälliger Begleiter ist, geworden. Die gesonderten Brautpaarbilder sind aber weiterhin ein wichtiger Bestandteil.

Wir, als Hochzeitsfotograf für München, Starnberg und Weilheim, wollen Deine Hochzeit so authentisch wie möglich einfangen.

The right moment - Hochzeitsfotograf für München, Starnberg und Weilheim

Bei einer Hochzeit gibt es so vieles zu bedenken, dass betrifft auch die Hochzeitsbilder. Um Euch zu unterstützen, haben wir 5 Tipps für Brautpaare zusammengeschrieben, die wir im Laufe der Jahre an Erfahrung gesammelt haben.

Welche Bilder solltest Du planen

Überlegt Euch im Vorfeld gut, welche Bilder Ihr auf alle Fälle haben möchtet und plant diese ein. Selbstverständlich fotografieren wir als Hochzeitsfotograf nicht nur Euch, sondern auch Eure Gäste. Solltet Ihr eine relativ große Hochzeitsgesellschaft haben, so können wir natürlich nicht garantieren, dass während der Hochzeitsreportage von jedem einzelnen Gast ein gelungenes Foto entsteht. Wenn wir eine umfangreiche Liste an Gästen abarbeiten sollen, dann können wir uns nicht mehr auf das wesentliche Geschehen konzentrieren. Teilt uns deshalb vorab schon mit, welche Bilder für Euch persönlich sehr wichtig sind.

Der richtige Zeitpunkt für das Portraitshooting

Die Brautpaarbilder sind eine Zusammenarbeit. Ob ein Bild gelingt, hängt also nicht nur von uns als Fotograf ab, sondern auch von Euch. Wichtig ist dabei, dass Ihr ganz entspannt an das Brautpaarshooting herangeht. Genau aus diesem Grund solltet Ihr auch genügend Zeit dafür einplanen. Umso mehr Zeit vorhanden ist, umso entspannter werdet Ihr und umso kreativer können wir als Hochzeitsfotograf arbeiten. Unserer Erfahrung nach, verschiebt sich der Zeitplan einer Hochzeit sehr schnell, weil Programmpunkte länger dauern als erwartet oder beispielsweise eine überraschende Geschenkaktion von Freunden stattfindet. So hat man dann häufig weniger Zeit für das Brautpparshooting, als ursprünglich veranschlagt. Falls Ihr die Möglichkeit habt, dann legt das Fotoshooting nicht in die Mittagszeit. Ein sonniger Tag mit hochstehender Sonne ist zwar schön für Euren Hochzeitstag, nicht aber für die Brautpaarbilder. Gerne könnt Ihr uns auch auf ein After Wedding Shooting ansprechen.

The right moment - Hochzeitsfotograf für München, Starnberg und Weilheim

Eure Bildwünsche

Wenn Ihr bestimmte Bildwünsche habt, die unbedingt umgesetzt werden sollen, dann sprecht im persönlichen Vorgespräch mit uns darüber. Bedenkt dabei bitte nur, es ist nicht immer alles überall möglich. Ob eine Idee umgesetzt werden kann, ist ganz stark von Licht, Kleid und natürlich der Location abhängig. Ein langer Schleier macht sich beispielsweise sehr gut in Hochzeitsbildern. Diesen kann man kreativ wirklich wunderschön einsetzen.

Die länge der Hochzeitsreportage

Eine Hochzeitsreportage kann den ganzen Tag, vom „Getting Ready“ bis zur Party am Abend, festgehalten werden. Ab Mitternacht passiert allerdings in der Regel nicht mehr viel Neues. Bis dahin haben wir auch alle wichtigen Momente für Euch festgehalten. Für den Rest der Nacht gilt dann für Euch: Schnappschüsse machen, tanzen, trinken und einfach ausgelassen feiern.

The right moment - Hochzeitsfotograf für München, Starnberg und Weilheim

Alle Gäste auf einem Foto

Nicht jedem Brautpaar ist ein Gruppenbild von allen Gästen wichtig. Besonders bei einer großen Hochzeitsgesellschaft sind einzelne Personen auf einem Gruppenbild ohnehin nicht gut zu erkennen. Viele beschränken sich deshalb auf kleinere Gruppen mit der Verwandtschaft und den engsten Freunden. Das spart Zeit und nicht überall hat man einen geeigneten Ort um ein großes Gruppenbild zu machen. Solltet Ihr dennoch ein großes Gruppenbild mit allen Gästen wollen, überlegt Euch am besten schon vorher, wo dafür ein passender Ort zur Verfügung steht. Bedenkt dabei, dass es eine Weile dauern kann, bis Ihr alle Gäste zusammengetrommelt habt.

The right moment - Hochzeitsfotograf für München, Starnberg und Weilheim

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.